LECTRON FUEL SYSTEMS



Warum Lectron?
Seit 1974 produziert Lectron in den USA High Performance Kraftstoffsysteme. Lectron ist bekannt für seine starke, konstante Leistung und hat Sportarten wie Zweitakt-Motocross, Enduro und Drag Racing dominiert.

Was bekommst du dafür?
Einfachheit: Lectron Flachschieber Vergaser benötigen keine Düsen oder Nadeln, da sie sich selbst nach dem Luftstrom einstellen und die richtige Kraftstoffmenge ansaugen. Durch dieses patentiere Rod Design sind die Vergaser unempfindlich gegen alle äusseren Bedingungen wie Temperatur oder der Luftdichte (Höhenmeter) und verbrauchen bis zu 30% weniger Kraftstoff.

Einstellbarkeit: Lectrons sind die einzigen Vergasersysteme mit zwei Kreisläufen. Das bedeutet, dass es keine harten Übergänge im Vergleich zu einem Düsen-Vergaser gibt, während gleichzeitig zwei unabhängig voneinander einstellbare Kreisläufe für das untere und obere Drehzahlband vorhanden sind. Dies ermöglicht es Dir ein präzises Ansprechverhalten im Leerlauf zu haben und trotzdem massive Spitzenleistungen in den obersten Drehzahlen zu erzielen. Durch die externe Powerjet-Schraube kann dies perfekt eingestellt werden.

Bessere Kraftstoffzerstäubung: Mit der Verwendung des speziellen Rod´s wird der Kraftstoff deutlich feiner eingesaugt als bei einem konventionellen Vergaser. Dies führt zu einer viel effizienteren und gleichmässigeren Verbrennung, die zu mehr Leistung, weniger Kraftstoffverbrauch, geringeren Emissionen und zur Vermeidung von Verschmutzung der Zündkerzen beiträgt.

Die beste Gasannahme: Das glatte, kegelförmige Bohrungsdesign erzeugt die schnellsten Luftgeschwindigkeiten aller Vergaser. Im Gegensatz zu einem erstickten Schlüssellochdesign sind unsere Produkte so konzipiert, dass sie die meiste Luft mit der höchsten Geschwindigkeit strömen. Lectrons sind auch die einzige Vergaser, bei dem das Kraftstoffaufnahmerohr immer unter Vakuum steht (auf der Motorseite des Flachschiebers). Das heisst, es ist immer mit Kraftstoff gefüllt und die Einstellung der Schwimmerhöhe für das Ansprechverhalten der Drosselklappe gehört der Vergangenheit an.

Lectron